Willkommen in der NABU- Naturstation

Betreuerin Runi und ein Besucher aus Laboe am Monitor und dem Vogelstimmen-Terminal - Foto: Vistar K. Andresen
Betreuerin Runi und ein Besucher aus Laboe am Monitor und dem Vogelstimmen-Terminal - Foto: Vistar K. Andresen

Bildvergrößerung (gr.)

 

 

   

   Lichtbildervorträge

 

über die Entstehung des    Naturschutzgebietes           Bottsand mit               anschließender

 

*Seevogelbeobachtung

     

Für diese Veranstaltungen bittet die Naturstation um einen Obolus von 2,00 Euro/Erw.

      

*Keine Seevogelbeobachtungen im Juni und Juli

 Veranstaltungskalender/Termine

Kontakt/Info

... und Schutzgebiet Bottsand

Ein Feld Weidenröschen, das Laboer Ehrenmal, ein Strandabschnitt und die Kieler Aussenförde - Foto: Carsten Harrje
Ein Feld Weidenröschen, das Laboer Ehrenmal, ein Strandabschnitt und die Kieler Aussenförde - Foto: Carsten Harrje

Bildvergrößerung (kl.)

Das Betreten des NSG Bottsand ist wegen der Gefährdung von Bodenbrütern, Kleintiere und Pflanzen ganzjährig nicht zuge-lassen. (Verordnung lt. Reichsnaturschutzgesetz vom 8. Juli 1939)

 

Ehrenamtlich tätige Betreuer/innen der Station informieren deshalb über das Schutzgebiet in ihren Führungen durch die Ausstellung. Lichtbildervorträge über die Entstehung des NSG Bottsand und Seevogelbeobachtungen an der Lagune, geben Aufschluss über die wunderbare, leider aber auch schon gefährdete bis stark gefährdete Tier- und Pflanzenwelt des Schutzgebietes von Bottsand - der Kleinod an der Kieler Aussenförde.

Naturschutzgebiet und Naturstation befinden sich direkt am Landesschutzdeich von Bottsand.  Auf dem Deich ab Ferienzentrum "Marina Wendtorf" in östlicher Richtung, erreicht der Besucher nach 600 Meter zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Rollstuhl sein Ziel. Auch führt eine befestigte Straße am Deichfuß entlang zur barrierefreien Naturstation. Die Toiletten hinter dem Haus sind leider nicht barrierefrei.

Mehr

Kontakt  

Karte/Anfahrt

Anfahrtsroute berechnen
von:
nach:

Aktuelle Meldungen, Berichte und Termine

Sa., 27. Aug. 11:15 - 13:15 Uhr Lichtbildervortrag mit anschlies-sender Seevogelbeobachtung IX

Seevogelbeobachtung mit Erika Altmann (l.) Foto: Vistar K. Andresen
Seevogelbeobachtung mit Erika Altmann (l.) Foto: Vistar K. Andresen

Batnight vom Freitag, d. 26. bis Sonntag, d. 28. August 2016   Alle NABU -Veranstaltungen und Termine

NABU Fledermausführung - Foto: Bernd Schaller
NABU Fledermausführung - Foto: Bernd Schaller

NABU-Jobbörse - Anstellungen, Trainee-Stellen und Praktika

NABU Team - Foto: Jens Koch
NABU Team - Foto: Jens Koch

Weitere Häfen für „Fishing for Litter“

„Fishing for Litter“ ist ein wichtiger Baustein zur Reduzierung von Meeresmüll - Foto: NABU/Iris Barthel
„Fishing for Litter“ ist ein wichtiger Baustein zur Reduzierung von Meeresmüll - Foto: NABU/Iris Barthel

NaturNah: Der heimliche Mitbewohner - die Fledermaus

Der Große Abendsegler. Eines der größten Quartiere ist die alte Levensauer Hoch-brücke bei Kiel. © NDR/Clipart, honorarfrei
Der Große Abendsegler. Eines der größten Quartiere ist die alte Levensauer Hoch-brücke bei Kiel. © NDR/Clipart, honorarfrei

Mauswiesel brauchen unseren Schutz

Mauswiesel fühlen sich in einer struktur-reichen Landschaft wohl - Foto: Pröhl und Leo/fokus-natur.de
Mauswiesel fühlen sich in einer struktur-reichen Landschaft wohl - Foto: Pröhl und Leo/fokus-natur.de

Infofilm

schaub@schaub-digitale-medien.de

Öffnungszeiten der Naturstation

01.05. bis 30.09. samstags, sonntags und feiertags 11:00 - 16:00 Uhr - Foto: Vistar K. Andresen
01.05. bis 30.09. samstags, sonntags und feiertags 11:00 - 16:00 Uhr - Foto: Vistar K. Andresen

Sammelstelle für alte Handys

Die Station sammelt für einen guten Zweck
Die Station sammelt für einen guten Zweck

Naturschutzgebiet Bottsand

Weidenröschen im NSG Bottsand - Foto: Carsten  Harrje
Weidenröschen im NSG Bottsand - Foto: Carsten Harrje

"Fotostrecke des Monats"

Brandgans mit Küken auf dem Weg zum Wasser - Foto: naturfotografen-forum.de
Brandgans mit Küken auf dem Weg zum Wasser - Foto: naturfotografen-forum.de

Bitte Petition unterschreiben ...