Willkommen in der NABU- Naturstation

Karte/Anfahrt - siehe ganz unten

Die Naturstation ist in der Winterpause. Wiedereröffnet wird vom 01. Mai bis 30. September 2017 an den Wochenenden und feiertags 11-16 Uhr 

Der in 2013 modernisierte Ausstellungsraum der NABU Naturstation Bottsand - Eintritt frei - Fotos: Vistar K. Andresen
Der in 2013 modernisierte Ausstellungsraum der NABU Naturstation Bottsand - Eintritt frei - Fotos: Vistar K. Andresen

Bildvergrößerung (gr.)

... und Schutzgebiet Bottsand

Nach dem Reichsnaturschutzgesetz vom 08. Juli 1939, ist das ganz-jährige Betreten des Naturschutzgebietes nicht zulässig.

Eine Ausstellung auf dem Bottsander Deich präsentiert den Besucherin-nen und Besuchern das Leben der Tiere und Pflanzen im Schutzgebiet.

NABU NSG Bottsand - Ein Feld Weidenröschen, das Laboer Ehrenmal, ein Strandabschnitt und die Kieler Aussenförde. Laut Verordnung vom 08. Juli 1939 besteht ein ganzjähriges Betretungsverbot für das NSG - Foto: Carsten Harrje
NABU NSG Bottsand - Ein Feld Weidenröschen, das Laboer Ehrenmal, ein Strandabschnitt und die Kieler Aussenförde. Laut Verordnung vom 08. Juli 1939 besteht ein ganzjähriges Betretungsverbot für das NSG - Foto: Carsten Harrje

Bildvergrößerung (kl.)

Karte/Anfahrt

Anfahrtsroute berechnen
von:
nach:

Naturstation Aktuell

INFOFILM über die         NABU Naturstation Bottsand

schaub@schaub-digitale-medien.de

Sa./so. 1./2. Okt. 2016 Bundesweite Vogelbeobachtung

Gemeinsam Zugvögel beobachten - Foto: NABU/Bodo Witzke
Gemeinsam Zugvögel beobachten - Foto: NABU/Bodo Witzke

MI., 12. okt. 19:00 Uhr Gruppenabend im NEZ Kollhorst           Biber & Co. im "Unteren Havelland"                 Ref. S. Hagenacker

Biber - Foto: Sabine Hagenacker
Biber - Foto: Sabine Hagenacker

mi., 09. nov. 19:00 Uhr     Gruppenabend im NEZ   Kollhorst               "Meine 10 Jahre Naturstation"           2006 - 2016                 Ref. Vistar K. Andresen

Ref. V.  K. Andresen  - Foto: Erika Altmann
Ref. V. K. Andresen - Foto: Erika Altmann

Und wieder ist ein Wolf tot. Zweiter Fall innerhalb von zwei Wochen

Erschossener Wolf (Archivbild von einem Fall aus dem Jahr 2007) - Foto: Klaus Bullerjahn
Erschossener Wolf (Archivbild von einem Fall aus dem Jahr 2007) - Foto: Klaus Bullerjahn

Schreiadler in Not. Retten wir die letzten 100 Paare

Schreiadler - Foto: Peter Wernicke
Schreiadler - Foto: Peter Wernicke

Erneutes Amsel-sterben durch das Usutu-Virus. Der NABU ruft die Bevölkerung zur Mithilfe auf

Amsel - Foto: NABU/Frank Derer
Amsel - Foto: NABU/Frank Derer

Beobachtungsplatt-form „Kranorama“     ab September wieder täglich geöffnet!

Kraniche auf abgeerntetem Maisacker - Foto: Christoph Bosch
Kraniche auf abgeerntetem Maisacker - Foto: Christoph Bosch

Retten wir den Ostsee-Schweinswal

Der Ostsee-Schweinswal darf nicht aussterben! - Foto: Paul Kay
Der Ostsee-Schweinswal darf nicht aussterben! - Foto: Paul Kay

Bitte Petition unterschreiben ...

Vom NABU unterstützt

NABU-Jobbörse, Anstellungen, Trainee-Stellen und Praktika

NABU Team - Foto: Jens Koch ........................
NABU Team - Foto: Jens Koch ........................

Bilderstrecke des Monats

Rotschenkel - Foto: NABU / Frank Derer .....
Rotschenkel - Foto: NABU / Frank Derer .....

Naturstation Bottsand

Geöffnet vom 01. Mai bis 30. September Am Wochenende und feiertags 11 - 16 Uhr Eintritt frei - Foto: Vistar K. Andresen
Geöffnet vom 01. Mai bis 30. September Am Wochenende und feiertags 11 - 16 Uhr Eintritt frei - Foto: Vistar K. Andresen

Naturschutzgebiet Bottsand

Weidenröschen im NSG Bottsand   - Foto: Carsten  Harrje
Weidenröschen im NSG Bottsand - Foto: Carsten Harrje

Übersicht über die 48 NABU-Schutzgebiete in Schleswig-Holstein

NABU Wallnau-Infozentrum - Foto: Norbert Schemll
NABU Wallnau-Infozentrum - Foto: Norbert Schemll